MKF Informatik AG - Werkstrasse 16 - 3250 Lyss - Tel. +41(0)32 387 70 40 - info(ät)mkf.ch


e-fon ACCESS

 
 

Der Internetzugang von e-fon ist optimal auf die Verwendung von Daten- und Sprachverkehr über die gleiche Internet-Leitung ausgelegt. Das heisst, die Sprachpakete werden gegenüber den Datenpaketen priorisiert und zuerst verarbeitet. Dies ermöglicht Surfen und Telefonieren über den gleichen Anschluss und die Sprachübertragung ist auch bei einer ausgelasteten Internetleitung gewährleistet.

Komplizierte Priorisierungen auf der Firewall sind dadurch nicht mehr notwendig. Priorisierung vom Kunden bis zum e-fon Netz: Dank e-fon ACCESS werden die Sprachpakete von Ihrem Anschluss durch das gesamte e-fon Netz priorisiert verarbeitet. D.h. unsere Infrastruktur erkennt die Sprachpakete und priorisiert diese entsprechend. Dies garantiert beste Sprachqualität auch bei ausgelasteter Internetleitung.

 - Optimaler Internetzugang für Ihre störungsfreie VoIP-Telefonie
 - Datenmodem im Lieferumfang enthalten

 - Fixe IP-Adressen: 1 Subnet mit 8 Adressen (5 IP Adressen nutzbar für Coaxial)
 - Fixe IP-Adressen: 1 Subnet mit 16 Adressen (13 IP Adressen nutzbar für Coaxial)
 - Option 1 Fixe IP-Adresse (für VDSL)

 
 
Offerte anfordern

Remote Support

Aktuelles

 
 
 
Microsoft Partner
Microsoft Small Business Specialist
blue office Logo
Sage Competence Center
Lehrbetrieb
 
e-fon
IP v6 ready
 
 
 
 

MKF Informatik AG - Werkstrasse 16 - 3250 Lyss - Tel. +41(0)32 387 70 40 - info(ät)mkf.ch